Köln: 26.–29.10.2021 #fsb

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Themenwelten der FSB entdecken

FSB Köln: Der Branchentreffpunkt für Freiraumplanung, Sportstättenbau und Bewegungsräume

Ob Freiflächengestaltung, Sportstättenbau oder Outdoor-Fitness – wer in der Branche eine Rolle spielt, trifft sich 2021 wieder in Köln! Hier werden Trends für die urbanen Lebenswelten von morgen gesetzt, die den steigenden Anforderungen im Sport- und Freizeitbereich gerecht werden. Multifunktionale, ganzheitliche Ansätze stehen genauso im Fokus wie Barrierefreiheit, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Hier finden Sie eine Übersicht zu den drei Themenwelten der FSB: Freiraum, Sport und Sportanlagen sowie Bewegungsinfrastruktur.

So kommt Bewegung in die Stadt

Freiraum

Ganz sicher nachhaltig!

Sport

Bewegung für alle!

Bewegungsanlagen

Urbanes Design: Freiraum- und Spielraumplanung

Freiraum und Ausgleich schaffen zwischen Arbeit und Freizeit, urbanen Flächen und der grünen Natur, klassischen Sportarten und individuellen Lifestyle-Sportarten. Das sind die besonderen Herausforderungen, vor denen Entscheider aus Kommunen, Freiraumplaner sowie Stadt- oder Quartiersentwickler heute stehen. Gleichzeitig sollen die Anlagen inklusiv, sicher, nachhaltig sowie altersgerecht und barrierefrei zugänglich sein.

Lösungen für diese Anforderungen finden die Fachbesucher in der Themenwelt Freiraum. Internationale Aussteller präsentieren hier ihre innovativen Konzepte und multifunktionalen Produkte. Sie bieten innovative Spielgeräte sowie Outdoor-Fitness-Equipment an und demonstrieren ihre Expertise in Spielplatzplanung, Landschaftsarchitektur, Stadtmöblierung oder urbanem Design.

In Kooperation mit STADTundRAUM, BSFH - Bundesverband Spielgeräte- und Freizeitanlagen-Hersteller sowie den Ausstellern werden zukunftsweisende Planungsansätze auf der globalen Leitmesse präsentiert und mit namhaften Akteuren diskutiert. Hier treffen die führenden Industrieunternehmen mit den passenden Entscheidern aus Kommunen, Verwaltung und Stadtplanung zusammen.

Erfahren Sie mehr zur Themenwelt Freiraum.

Ganz sicher nachhaltig: Sportanlagenplanung und Sportstättenbau

Sportanlagen zu planen, zu bauen und zu verwalten stellt die beteiligten Projektpartner heutzutage vor große Herausforderungen. Neue gesellschaftliche Trends zur Individualisierung im Sport- und Freizeitbereich, die steigende Bedeutung von Gesundheit und Bewegung, der Klimawandel sowie hohe Ansprüche an Sicherheit und Hygiene erfordern nachhaltige, energieeffiziente und praktikable Lösungen.

Auf der globalen Leitmesse der Sportstättenbranche stellen sich die Aussteller aus Deutschland, Europa, den USA und Asien diesen Anforderungen. Auf der FSB präsentieren sie ihre zukunftsfähigen Lösungen für Planung und Management bestehender, umzubauender oder neu zu bauender Sport- und Bewegungsinfrrastruktur. Sie bieten Ansätze für umweltfreundliche, sichere und inklusive Sportstätten, die auf innovativen Materialien, Prozessen und Technologien beruhen.

Betreiber, Kommunen, Planer, Investoren und Entscheider, die auf der Suche nach dem passenden Projektpartner sind, werden in der Themenwelt Sport fündig. Im fachlichen Eventprogramm und in spannenden Sonderpräsentationen entdecken sie die neuesten Trends im Sportanlagenbau. Sie können mit allen wichtigen Branchenakteuren ins Gespräch kommen und in Workshops mit Experten zukunftsfähige Lösungen diskutieren.

Entdecken Sie die Themenwelt Sport & Sportanlagen.

Bewegung für alle: Outdoor-Fitness und Sporthallenplanung

Bewegung und Sport finden heutzutage zunehmend abseits von Vereinsstrukturen statt. Die Menschen möchten zeitlich flexibel trainieren und die vorhandenen Sportanlagen individuell nutzen – so wie es ihrem Lebensstil entspricht. Bewegungsstätten müssen deshalb multifunktional und zugänglich sein. Sie sollten sowohl klassische Sportarten wie Fußball als auch Trendsportarten wie Yoga ermöglichen, um die Freude an der Bewegung zu fördern.

Auf der FSB widmet sich die Themenwelt Bewegung genau solchen Ideen und Lösungen. Die globale Leitmesse der Sport- und Bewegungsbranche ist die ideale Plattform, um neue Planungskonzepte gemeinsam zu entwickeln und anzugehen. Fachleute und Entscheider aus Sportämtern, Vereinen und Schulen finden hier erfahrene Projektpartner, die sie bei der Planung, dem Betrieb und der Instandhaltung von Bewegungsräumen aller Art unterstützen können.

Ob Bewegungsparcours, Schulhöfe, Bewegungspark oder die Ausstattung von Sporthallen – auf der FSB werden die entscheidenden Impulse gesetzt, um individuelles Training und Spielen im öffentlichen Raum zu ermöglichen. Hier entdecken Fachbesucher neue Konzepte und Lösungsansätze sowie Produkte, die sie vor Ort ausprobieren können.

Weitere Informationen zur Themenwelt Bewegung finden Sie hier.

Jetzt anmelden: für die FSB in Köln vom 26. bis 29.10.2021

Die FSB 2021 öffnet vom 26. bis 29. Oktober 2021 ihre Türen. Seien Sie dabei, wenn die führenden internationalen Aussteller der Branche die neuesten Trends im Sport- und Freizeitanlagenbau präsentieren. Treffen Sie auf Entscheider aus Kommunen, Politik und Planung in Köln, um gemeinsam zukunftsfähige Lösungen für Sport und Bewegung zu entwickeln.

Aussteller können sich ab sofort online anmelden.