Köln: 26.–29.10.2021 #fsb

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

27. Internationaler IAKS Kongress in Köln zur FSB 2021

Freuen Sie sich auf spannende Podiumsdiskussionen, Vorträge und Expertenkreistreffen. Das weltweit führende internationale Forum zu Planung, Bau und Betrieb von Sport- und Freizeitanlagen wird mit seiner 27. Ausgabe erneut zum Dreh- und Angelpunkt für Inspiration und Innovation.

IAKS Kongress zur FSB

Der IAKS Kongress behandelt Schlüsselthemen, die erklären, wie gesunde und nachhaltige Gemeinschaften entwickelt werden können. Klimawandel und ökologische Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt der Vorträge. Werfen Sie einen Blick in das vielversprechende Programm über ökologische Herausforderungen und betriebliche Lösungsansätze, Digitalisierung und Zukunftstrends. Internationale Experten aus Australien, Europa und Kanada geben praktische Einblicke, warum soziale Nachhaltigkeit ein Schlüsselfaktor für Sport- und Freizeiteinrichtungen für Alle ist. Sie stellen innovative Modelle vor, die ein neues Denken bei öffentlichen Bewegungsräumen fördern.

Informationen zu Tickets und Preisen

Programm IAKS Kongress 2021 - Konferenzsprache: englisch (mit Simultanübersetzung deutsch)

Dienstag, 26. Oktober 2021
Uhrzeit
Thema
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Globale Herausforderungen des Klimawandels bewältigen
Begrüßung und Einführung
Dr. Stefan Kannewischer, IAKS Präsident, Schweiz

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDG)
Daniela Bas, Direktorin der Abteilung für integrative soziale Entwicklung der Vereinten Nationen, Abteilung für Wirtschaft und Soziales, USA

Erfolge und zukünftige Ziele des IOC im Bereich der Nachhaltigkeit
Marie Sallois-Dembreville, Direktorin für Unternehmensentwicklung und nachhaltige Entwicklung, Internationales Olympisches Komitee, Schweiz

Die TAFISA Mission 2030 und ihre Bedeutung für Aktive Städte
Wolfgang Baumann, Generalsekretär, TAFISA, Deutschland
13:30 Uhr - 15:00 Uhr
Innovation zur Förderung ökologischer Nachhaltigkeit

Wie Masterplanung die Auseinandersetzung mit dem Klimawandel unterstützen kann
Colleen McKenna, Leiterin Sport+Freizeit, Direktorin, CannonDesign, USA

Auf dem Weg zu klimaneutralen Sport- und Freizeiteinrichtungen: Erfahrungen aus dem Olympischen Haus in Lausanne
Lasse Lind, Partner & Leiter Beratung, 3XN Architects, Dänemark
15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Null-Energie im Fokus

Null-Energie-Konzepte für kommunale Freizeitanlagen
Ted Watson, Partner, MJMA, Kanada

Packen wir das Null-Emissionen-Spiel an
Jo-Ann Gamble, Regional Sustainability Manager, Lendlease, Sydney, Australien

Ökologische Nachhaltigkeit, Wohlbefinden und aktivierende Konzepte im Ravelin Sports Building der Universität Portsmouth
Michael Hall, Partner, und Irina Korneychuk, Mitarbeiterin, FaulknerBrowns Architects, Vereinigtes Königreich
18:30 Uhr - 23:00 Uhr
Verleihung der IOC IPC IAKS Architekturpreise 2021
AWARDS-GALA MIT FEIERLICHER PREISVERLEIHUNG
Der IOC IAKS Award und die IPC IAKS Auszeichnung sind die wichtigsten internationalen Architekturpreise für Sport-, Freizeit- und Erholungsanlagen. Im Rahmen dieser Galaveranstaltung werden die preisgekrönten Anlagen dem internationalen Fachpublikum präsentiert. Repräsentanten von IOC, IPC und IAKS werden die Preise den Betreibern und den Planern der ausgezeichneten Objekte in Anwesenheit internationaler Gäste überreichen.
Mittwoch, 27. Oktober 2021
Uhrzeit
Thema
10:30 Uhr - 12:30 Uhr
Soziale Nachhaltigkeit: Freizeitanlagen für Alle

Förderung aktiver Städte in ganz Europa: Die Matrix des Wandels
Jean-Francois Laurent, Junior-Direktor, TAFISA, Deutschland

Concord Community Pop-Up Park
Margot Long, Direktorin, PWL Partnership Landscape Architects, Kanada

Vielfalt annehmen: der Schlüssel zu inklusiven und partizipativen Freizeitanlagen
Mark Hentze, Architekt, DIALOG, Kanada

Hallensport für alle rund um die Uhr – ist das möglich?
Holger Kortbek, Leiter Sportanlagen, Gemeinde Gladsaxe, Dänemark
13:30 Uhr - 15:00 Uhr
Freizeitanlagen neu denken – innovative Modelle und Ansätze

Innovative Finanzierung und Entwicklung von Sport- und Freizeitanlagen: das Modell der LOA Fonden
Ola Mattsson, Entwicklungsberater, LOA Fonden, Dänemark

Der öffentliche Raum und die Demokratisierung des Spiels
Elizabeth Hand-Fry, Direktorin, StudioHIP, USA

Street Sports-Konzepte für eine nachhaltige Entwicklung
Marie Traasdahl Staal, Geschäftsführerin Innovation und Angebote, GAME, Dänemark
15:30 Uhr - 17:00 Uhr
IAKS-Mitgliederversammlung (nur für IAKS-Mitglieder)
Donnerstag, 28. Oktober 2021
Uhrzeit
Thema
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Wirtschaftliche Herausforderungen und operative Verbesserungen; Digitalisierung und Zukunftstrends

Zuerst das Warum, dann das Was? – Maximierung der Projektwirkung durch frühzeitige Entscheidungen
Darryl Condon, Geschäftsführender Direktor, HCMA architecture, Kanada

Geschäfts- und Nachfrageanalysen zur Schaffung besser informierter, vernetzter und aktiverer Gemeinschaften
Alex Burrows, Gründer von ActiveXchange Australasien und Kanada,Warren Green, Geschäftsführer, Warren Green Consulting, Australien

Digitale Technologien im Planungs- und Bauprozess
Paul Gerrits, Geschäftsführer, Pellikaan Bauunternehmen Deutschland, Deutschland
13:30 Uhr - 15:00 Uhr
Der Einfluss von Covid-19 auf Planung und Betrieb

Herausforderungen bei der Finanzierung öffentlicher und privater Vorhaben zur Förderung des Spitzen- und Breitensports
Shaun Dawson, Vorstandsvorsitzender, Lee Valley Regional Park Authority, Vereinigtes Königreich

Covid-19: sichere Wiedereröffnung von Veranstaltungsorten und Auswirkungen auf Planung und Betrieb
Al Baxter, Architekt, Populous, Australien

Energie- und Mobilitätskonzept der Johan Crujiff ArenA in Amsterdam
Sander von Stiphout, Johan Crujiff ArenA, Niederlande (tbc)
15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Arenen und Sporthallen: Neue Erfolgsmodelle

Alte Sporthallen – neue Möglichkeiten
Casper Lindemann, Berater, DIF, und Oliver Vanges, Entwicklungsberater, LOA fonden, Dänemark

Planen für eSports
Charlie Fordham, Associate Principal, Populous, Vereinigtes Königreich

Verbindung von sportlichem, kulturellen und anderen Nutzungen im Salburua Bürgerzentrum in Vitoria-Gasteiz
Borja Rodriguez, Stadtrat für Bürgerbeteiligung, Transparenz und Bürgerzentren, Stadt Vitoria-Gasteiz, Spanien
Freitag, 29. Oktober 2021
Uhrzeit
Thema
10:15 Uhr - 11:45 Uhr
Die Zukunft des Kunstrasens

Herausforderungen für die Zukunft von Kunstrasenflächen
N.N.

Die Hierarchie der Leistungsstandards für Kunstrasenplätze
Martin Sheppard, Geschäftsführer, Smart Connection Consultancy, Australien

Kreislaufwirtschaft – wie Kunstrasen am Ende seiner Lebensdauer zum Rohstoff für neue Kunstrasensysteme wird
Dr. Cornelia Röger-Göpfert, Geschäftsführerin, Morton Extrusionstechnik, Deutschland

Null-Abfall bei Kunstrasen: Kreislaufwirtschaft durch neue Materialien
Arnoud Fiolet, Geschäftsführender Partner, Recreational Systems International, Niederlande
12:15 Uhr - 13:45 Uhr
Eisflächen zur Unterstützung urbaner und gemeinschaftlicher Aktiverlebnisse

Eisflächen als belebendes Element im öffentlichen Raum – Beispiele aus großen Metropolregionen
Conrad Boychuk, Architekt, Kanada

Unkonventionelle Eisflächen – Innovation in Form
Viktors Jaunkalns, Partner, MJMA, Kanada

Temporäre Anlagen für die Gestaltung des öffentlichen Raums mit Eisflächen
Peter Hirvell, Geschäftsführer, AST Eis- und Solartechnik, Österreich

Rückblick und Impressionen IAKS Kongress 2019

Sehr erfolgreich verlief der IAKS-Kongress, der in diesem Jahr unter dem Schwerpunktthema "Eine aktive Welt Wirklichkeit werden lassen" stand. Der Kongress fokussierte weltweite Trends für Sport- und Freizeitanlagen, Bäder, Freiräume, urbanes Design und stellte wegweisende Projekte vor. 41 internationale Experten aus 9 Ländern präsentierten an vier Kongresstagen architektonische und operative Lösungen für sportliche Höchstleistungen, Gesundheitsbewusstsein und aktiven Lebensstil. Rund 470 Teilnehmer aus 36 Ländern hörten Vorträge zu Themen wie attraktive Bewegungsräume, Nachhaltigkeit, Finanzierungsmodelle und wirtschaftlichen Nutzen.

IAKS Kongress-Ansprechpartner

  • IAKS International Association for Sports and Leasure Facilities

    Eupener Str. 70
    50933 Köln
    Deutschland
    Telefon +49 221 1680 230
    Telefax +49 221 1680 2323

    E-Mail schreiben
    Zur IAKS Website